25.04
.2024

16:00 - 19:00

Trulla-Treff „Alleine reisen als FLINTA*-Person

Input und Austausch zu feministischen Themen

Moin, wir sind die Trullas!

Wir sind eine Gruppe von FLINTA*-Personen zwischen 16 und 27 Jahren und widmen uns gemeinsam dem weiten Themenfeld des Feminismus. Egal ob aus Politik oder dem eigenen Alltag: Wir geben uns Tipps und Ratschläge, tauschen Erfahrungen und Ideen aus und erzählen Geschichten – je nachdem was uns grad bewegt.

Neuzugang ist jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich 🙂

Diesmal mit dem Thema: „Alleine reisen als FLINTA*-Person“
Kurzvortrag von Thalia-Anna Hampf und anschließender Austausch.

______________________________________________________

Warum eigentlich „Trulla“?

Bedeutung: Trulla = als unordentlich angesehene, weibliche Person.
Wortherkunft wohl von Troll und daher eher abwertend gemeint.

In Anlehnung dessen, dass Mädchen und Frauen früher wohlerzogen, brav, ordentlich, fein und höflich sein sollten und es aber doch VOLL OKAY ist auch mal unordentlich und „oll“ zu sein, holen wir uns den Begriff somit zurück – auf das eingestaubte Geschlechterrollen aufgebrochen werden!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Trulla-Treff „Alleine reisen als FLINTA*-Person

April 25 von 16:00 - 19:00

Input und Austausch zu feministischen Themen

Moin, wir sind die Trullas!

Wir sind eine Gruppe von FLINTA*-Personen zwischen 16 und 27 Jahren und widmen uns gemeinsam dem weiten Themenfeld des Feminismus. Egal ob aus Politik oder dem eigenen Alltag: Wir geben uns Tipps und Ratschläge, tauschen Erfahrungen und Ideen aus und erzählen Geschichten – je nachdem was uns grad bewegt.

Neuzugang ist jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich 🙂

Diesmal mit dem Thema: „Alleine reisen als FLINTA*-Person“
Kurzvortrag von Thalia-Anna Hampf und anschließender Austausch.

______________________________________________________

Warum eigentlich „Trulla“?

Bedeutung: Trulla = als unordentlich angesehene, weibliche Person.
Wortherkunft wohl von Troll und daher eher abwertend gemeint.

In Anlehnung dessen, dass Mädchen und Frauen früher wohlerzogen, brav, ordentlich, fein und höflich sein sollten und es aber doch VOLL OKAY ist auch mal unordentlich und „oll“ zu sein, holen wir uns den Begriff somit zurück – auf das eingestaubte Geschlechterrollen aufgebrochen werden!

Details

Datum:
April 25
Zeit:
16:00 - 19:00