Swing am Platz

Swing am Platz, das montags ’social dance‘ im Sommer – und weiter auch im Herbst!! Die Saison wird verlängert, bis uns allen vielleicht zu kalt wird. Bis dahin: Swing out!

19 – 22.30h – oder länger.
montag(s) im osco auf dem Platz Projekt / Fössestraße 103

Swing dance? Lindy Hop? Charleston? Shag?

Für alle Neuen gibt’s ab 19:00 eine kleine Einführung:
Was ist Lindy Hop? Wie geht das?
Wir zeigen euch erste Schritte, ein paar Figuren und ‚den groove‘, sodass ihr auf dem social dance direkt dabei seid!

Dielen frei ab 20:00 – in der Regel bis 22.30. Vielleicht länger. Apropos Dielen: der Boden schwingt…
testet und entscheidet selbst! Die Bar bietet gekühlte Getränke gegen Spende, das Platz Projekt lädt ein zum flanieren, klettern, sitzen, sein.

19:00 Erste Schritte im Lindy Hop
20:00 Swingout!

Der Eintritt ist frei – über Spenden, um die Kosten für den wunderbaren Raum des osco und auch für die gema zu tragen, freuen wir uns sehr.

Und: unser Dank gebührt dem osco – für den unermüdlichen Einsatz für einen offenen Raum in Hannover.

Swing dance in die Woche!

Swing am Platz

Swing am Platz, das montags ’social dance‘
im Sommer – und weiter auch im Herbst!! Die Saison wird verlängert, bis uns allen vielleicht zu kalt wird. Bis dahin: Swing out!

19 – 22.30h – oder länger.
montag(s) im osco auf dem Platz Projekt / Fössestraße 103

Swing dance? Lindy Hop? Charleston? Shag?

Für alle Neuen gibt’s ab 19:00 eine kleine Einführung:
Was ist Lindy Hop? Wie geht das?
Wir zeigen euch erste Schritte, ein paar Figuren und ‚den groove‘, sodass ihr auf dem social dance direkt dabei seid!

Dielen frei ab 20:00 – in der Regel bis 22.30. Vielleicht länger. Apropos Dielen: der Boden schwingt…
testet und entscheidet selbst! Die Bar bietet gekühlte Getränke gegen Spende, das Platz Projekt lädt ein zum flanieren, klettern, sitzen, sein.

19:00 Erste Schritte im Lindy Hop
20:00 Swingout!

Der Eintritt ist frei – über Spenden, um die Kosten für den wunderbaren Raum des osco und auch für die gema zu tragen, freuen wir uns sehr.

Und: unser Dank gebührt dem osco – für den unermüdlichen Einsatz für einen offenen Raum in Hannover.

Swing dance in die Woche!

OSCO BAU-TEAM NEEDS HELP

Wir bauen unser schnukeliges kleine Veranstaltungsgebäude weiter aus!

Auf der Agenda steht der Innenausbau. Natürlich haben wir noch weitere Aufgaben die gemacht werden müssen, aber eins nach dem anderen.

Jede_r ist Willkommen und darf sich unser Bauaktion gerne anschließen. Schreibt uns an unter info@openspace-hannover.de / Facebook oder sonst wo. Wir freuen uns auf euch!

Euer OSCO TEAM

OSCO BAU-TEAM NEEDS HELP

Wir bauen unser schnukeliges kleine Veranstaltungsgebäude weiter aus!

Auf der Agenda steht der Innenausbau. Natürlich haben wir noch weitere Aufgaben die gemacht werden müssen, aber eins nach dem anderen.

Jede_r ist Willkommen und darf sich unser Bauaktion gerne anschließen. Schreibt uns an unter info@openspace-hannover.de / Facebook oder sonst wo. Wir freuen uns auf euch!

Euer OSCO TEAM

Swing am Platz

Swing am Platz, das montags ’social dance‘
im Sommer – und weiter auch im Herbst!! Die Saison wird verlängert, bis uns allen vielleicht zu kalt wird.
Bis dahin: Swing out!

19 – 22.30h – oder länger.
montag(s) im osco auf dem Platz Projekt / Fössestraße 103

Swing dance? Lindy Hop? Charleston? Shag?

Für alle Neuen gibt’s ab 19:00 eine kleine Einführung:
Was ist Lindy Hop? Wie geht das?
Wir zeigen euch erste Schritte, ein paar Figuren und ‚den groove‘, sodass ihr auf dem social dance direkt dabei seid!

Dielen frei ab 20:00 – in der Regel bis 22.30. Vielleicht länger. Apropos Dielen: der Boden schwingt…
testet und entscheidet selbst! Die Bar bietet gekühlte Getränke gegen Spende, das Platz Projekt lädt ein zum flanieren, klettern, sitzen, sein.

19:00 Erste Schritte im Lindy Hop
20:00 Swingout!

Der Eintritt ist frei – über Spenden, um die Kosten
für den wunderbaren Raum des osco und auch
für die gema zu tragen, freuen wir uns sehr.

Und: unser Dank gebührt dem osco – für den unermüdlichen Einsatz für einen offenen Raum in Hannover.

Swing dance in die Woche!

Gutter Loops – Hip Hip

Hip Hip Konzi
Die live Acts wären,
DALEE & Beatmensch5000 ( teil des Blackbearbasement)

Henace & Yowlandi

Nelly X Pahlib

OSCO Open Space – offenes Treffen

Partizipiert Euch!!
Kommt vorbei mit euren Ideen, Wünschen oder einfach nur aus Neugier. Wöchentlich besprechen wir gemeinsam Aktuelles, Zukünftiges und Vergangenes.

EIN BISSCHEN ORGA!:
Bitte sagt uns rechtzeitig vorher Bescheid, mit wie vielen Leuten ihr den Plenum beiwohnen wollt, am besten per Mail info@openspace-hannover.de . Dabei wird auch Ort und Zeit bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf eure Ideen! 🙂

OSCO BAU-TEAM NEEDS HELP

Wir bauen unser schnukeliges kleine Veranstaltungsgebäude weiter aus!

Auf der Agenda steht der Innenausbau. Natürlich haben wir noch weitere Aufgaben die gemacht werden müssen, aber eins nach dem anderen.

Jede_r ist Willkommen und darf sich unser Bauaktion gerne anschließen. Schreibt uns an unter info@openspace-hannover.de / Facebook oder sonst wo. Wir freuen uns auf euch!

Euer OSCO TEAM

Donnagrollen – ein Jahrmarkt der Wut

/Anger is loaded with information and energy /////

– Audre Lorde

Am *19./ 20./21.9.2019 jeweils um 18H, 19H UND 20H *
lädt das _feminist performance/art Kollektiv /*donna’s gym & _friends*/
in den Open Space auf dem PLATZ Projekt Hannoverzu *DONNAGROLLEN****–
EIN WUTJAHRMARKT* ein.

Was geschieht mit unserer Wut in einer Gesellschaft, in der höflich
schweigendes Lächeln und Aushalten zum guten Ton gehören? Eine
Gesellschaft, in der Kritik an ihr und emotionale Reaktionen rassistisch
und sexistisch abgewehrt werden? WIE KÖNNEN WIR WUT ALS EINE FORM DER
KRITIK ANERKENNEN? WELCHE INDIVIDUELLEN UND KOLLEKTIVEN
HANDLUNGSOPTIONEN ERÖFFNET WUT? Gemeinsam mit dem Publikum werden wir
diesen Fragen nachgehen und uns auf interdisziplinäre Emotionsforschung
begeben.

DEINE JAHRMARKTKARTE UNTER DONNAGROLLEN@RISEUP.NET

Mit 5EUR-15EUR bist du dabei! Für Kinder bis 6 Jahren frei_.

_ _

WO_: _Open Space (OSCO) auf dem PLATZProjekt Hannover, Fössestr. 103,
30453

WEITERE INFOS:

www.instagram.com/donnagrollen –

www.donnasgym.blogsport.de

www.openspace-hannover.de

GEFÖRDERT DURCH: Landeshauptstadt Hannover Kulturbüro und Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Produktionsbüro: ehrliche arbeit – freies Kulturbüro

Illustration & Grafik: Patu

in Kooperation mit Open Space Hannover

Matiu Te Huki – Workshop 22.08

Back by popular demand after last years sold out workshop, Matiu Te Huki, Maori musician and haka workshop presenter is coming back to Hannover to play his soulful roots music and present his popular workshop (which sold out last year).

Matiu will present his workshop on 22.08 at 18:00.
Entry 50 Euro

Sacred stance through the Maori voice – Workshop

Matiu has over 20 years experience as a Maori language and performance teacher, he is an engaging facilitator, dynamic international musician, playwrite, storyteller and a leader amongst his own communities.

This interactive workshop will cover traditional Maori practices including the warrior energy of haka (traditional power dance), the hongi (sharing the breath of life), story, the art of introduction, song, and more.

This workshop also covers several simple yet extremely powerful masculine/feminine practices that are profoundly honoring, healing, connecting and empowering. The impact from this is currently sending waves around the planet.

We will deal with light and shadow.
This workshop is suitable for anyone up for real growth.

Participants will leave with ancient yet practical tools to support them in the way they stand, speak, listen, connect and move powerfully through this life.

So, would you like to feel grounded, strongly connected to spirit, the ancestors and all people present when speaking in a group? Do you want to step into your power as a leader? Are you ready for people to really tune in and hear your words of acknowledgement and honour? Feel more confident in your own skin? Find your warrior and embrace your internal bad ass?

These are some of the things we’ll be diving into together in this workshop.

Matiu’s approach is welcoming, inspiring, fun and empowering.